GBD WebSuite
GBD WebSuite

Changelog für Release 4

Release 4 der GBD WebSuite wurde im September 2019 veröffentlicht.

Unterstützung von mehreren Sprachen
Support für Template-basierte ('cx') Konfigurationen
Element zur Darstellung der aktuellen Position in der Karte

Darüberhinaus wurden wir immer zahlreiche kleine und große Bugfixes und Verbesserungen durchgeführt.

Unterstützung von mehreren Sprachen
Der GBD WebSuite Client kann für verschiedene Sprachen konfiguriert werden. Momentan wird Deutsch, Englisch und Tschechisch unterstützt. Per Icon kann umgestellt werden, welche Sprache dargestellt werden soll. Über die Konfiguration ist es auch möglich, unterschiedlichen Projekten und Layern eine gewünschte Sprache zuzuordnen.

Eine Anwendung sehen Sie im Projekt Georisiken im Elbsandsteingebirge.
Support für Template-basierte ('cx') Konfigurationen
Durch diese Erweiterung des JSON-Formats können komplexe, umfangreiche Projekte einfacher konfiguriert werden. Andere Dateien mit JSON können eingebunden, Schleifen und Bedingungen genutzt werden, um Wiederholungen zu vermeiden und somit den Umfang der Konfiguration reduzieren.

Weitere Informationen dazu finden Sie im Administrator Handbuch.
Element zur Darstellung der aktuellen Position in der Karte
Für die Nutzung auf mobilen Geräten im Gelände wurde das Werkzeug "Mein Standort" hinzugefügt. Per Klick springt die Karte zur aktuellen Position des Anwenders in der Karte und zeigt die X- und Y-Koordinaten an.



Weitere Informationen dazu finden Sie im Benutzerhandbuch.